Leitbild

VOX ist eine unabhängige private Organisation für schwerhörige Menschen mit Sitz und Wirkungsbereich Wien.
Wir vertreten und unterstützen schwerhörige Menschen direkt durch...

  • eine geförderte Beratungsstelle (Technische Assistenz),
  • gezielte  Beratung & Informationsweitergabe von Betroffenen an Betroffene,
  • einem Angebot an diversen Gruppentreffs,
  • der Publikation von Fachmedien (Infofolder, Zeitschrift in Kooperation mit dem ÖSB-Dachverband) und
  • Angeboten von schwerhörigenspezifischen Kursen und Veranstaltungen.

Wir fördern die lautsprachliche hörgerichtete Kommunikation und treten ein für die Umsetzung von „Barrierefreiheit für Hörbeeinträchtigte“ im öffentlichen Bereich.

Unser Ziel ist...

  • das Erreichen einer adäquaten Versorgung mit hörtechnischen Hilfsmitteln (Hörgerät, CI, hörtechnische Zusatzhilfsmittel, etc.) aller Betroffenen,
  • eine Gleichstellung in allen Bereichen der Bildung, des beruflichen, gesellschaftlichen, kulturellen und politischen Lebens, mit besonderem Augenmerk auf der Gleichbehandlung von Frauen.

Aufklärung, Sensibilisierung und Prävention rund um das Thema „Hören und Schwerhörigkeit“ in der Öffentlichkeit schließen den Kreis unseres Aufgabengebietes.

Die Verbindung von fachlicher, sozialer und kommunikativer Kompetenz ist die Basis unserer Arbeit. In unserer Organisation leben wir ein wertschätzendes Miteinander von Schwerhörigen und Hörenden.