Zur Startseite
VOX
Schwerhörigenzentrum Wien

Jubiläumsfeier "20 Jahre Beratungsstelle TA-VOX für Schwerhörige Wien"

Vor genau 20 Jahren haben wir unsere Beratungsstelle Technische Assistenz für Schwerhörige eröffnet. Mittlerweile ist dieses Angebot für schwerhörige Menschen in Wien nicht mehr wegzudenken. Aus diesem Grund feiern wir unser Jubiläum mit Mitgliedern und Kooperationspartner/innen am Samstag, dem 18. September 2021 im VOX-Zentrum!

Zurück zur Übersicht
TA-VOX-20-Jahre-Jubiläumslogo

Im Jahr 2001 fiel der Startschuss für eine besondere Erfolgsgeschichte: Das erste Schwerhörigenberatungszentrum mit hauptamtlichen Mitarbeiter/innen wurde mit Unterstützung des damaligen Bundessozialmates (heute Sozialministeriumservice) ins Leben gerufen. Auch der FSW (Fonds Soiales Wien) kam einige Jahre nach der Eröffnung als Co-Partner dazu. Seit dieser Zeit sind wir Anlaufstelle für alle schwerhörigen Menschen in Wien. Allein im Jahr 2020 konnten wir über 1.700 Personen beraten und betreuen. Die fachliche und soziale Kompetenz unseres Teams hat sich in der Schwerhörigencommunity herumgesprochen und etabliert. WIr sagen DANKE für das Vertrauen und feiern mit Mitgliedern und Kooperationspartner/innen am Sa, 18. September 2021 ein Jubiläumsfest!

Neben einem Festakt, in dem wir die geschichte unserer Beratungsstelle Revue passieren lassen wollen, werden im Anschluss Brötchen und Getränke gereicht.

Bitte beachten Sie: Eine Teilnahme ist nur für Mitglieder und Kooperationspartner/innen mit Anmeldung (bis 08. September 2021) per Email unter mitgliederservice@vox.at möglich! Einladungen werden Anfang September versendet!
Weiters ist am Veransatltungstag ein "3G-Nachweis" (geimpft, getestet, genesen) erforderlich. Ohne diesen 3G-Nachweis kann kein Einlass gewährt werden. 


Nähere Infos erhalten Sie Anfang September 2021 nach Ende unseres Betriebsurlaubes!
 

Wann: Samstag, 18. September 2021 mit Start um 13:00 Uhr 
Wo: "Hana Adam-Festsaal", 2. Stock im VOX-Vereinshaus
Akustisch barrierefrei: Induktive Höranlage bei Festakt in Betrieb.

Wir freuen uns schon jetzt darauf, unsere Mitlgieder und geladenen Ehrengäste nach der so langen Corona-Pause bei uns im Haus begrüßen zu dürfen!