Zur Startseite
VOX
Schwerhörigenzentrum Wien

Kunsthistorisches Museum bietet Sonderführungen für Hörbehinderte

Das Kunsthistorische Museum bietet jeden 2. Freitag im Monat um 15 Uhr hochinteressante Führungen für gehörlose und hörbehinderte Personen:

Zurück zur Übersicht
KHM Logo

ACHTUNG: Klarerweise finden während des Lockdowns keine Führungen statt, bitte beachten Sie die aktuellen Covid-19-Vorgaben!

Das Kunsthistorische Museum bietet seit geraumer Zeit jeden 2. Freitag im Monat um 15 Uhr Führungen für gehörlose und hörbehinderte Personen:(ausgenommen an Feiertagen und in den Monaten Juli/August) an.
Die Themen sind immer andere. Der Eintritt und die Führung sind kostenlos. Es gibt vor Ort für gehörlose Personen einen Dolmetscher und für hörbeeinträchtigte Personen Induktionsschleifen. Diese können beim Audioguidestand in der Eingangshalle des Museums ausgeliehen werden: 
https://www.khm.at/erfahren/kunstvermittlung/barrierefreie-angebote/

Treffpunkt ist in der Eingangshalle des Museums, nach der Ticketkontrolle. 
Anmeldungen bei Fr. Julia Häussler per Mail oder Telefon sind erforderlich. 
Hier erhalten Sie auch Infos, ab wann (nach dem Lockdownende) Führungen wieder möglich sein werden.
Tel: +43 1 525 24 - 5210 
Mail: julia.haeussler@khm.at

Hier noch der Link zu der Website Kunsthistorisches Museum: https://www.khm.at/erfahren/kunstvermittlung/barrierefreie-angebote/